Schließen

Dachstein Skiüberquerung

...Genuss pur am höchsten Berg der Steiermark

Die österreichische National-Skitour ist eine der klassischen großen Ski-Überquerungen der Alpen.

Bereits die Ski-Pioniere der 30er Jahre wussten diese Abfahrten zu schätzen. Damals galt es jedoch erst stunden- oft tagelange Aufstiege zu bewältigen, eh man seine Spuren in den Schnee des Dachsteins zeichnen konnte.

Heute führt die Dachstein-Gletscherbahn bequem und kraftsparend auf 2700 m, also bleibt die Kraft für den unendlichen Tiefschnee-Spaß.

Dachsteinüberquerung heißt, zuallererst, Tiefschnee-Abfahrten, die aus dem Rahmen fallen, weit aus dem Rahmen fallen. Das sind Riesenabfahrten mit unterschiedlichen Schneeverhältnissen in einer unvergleichlichen Landschaft: Gletscherregion und Felskulisse.

Ablauf

Start: Bergstation Hunerkogel
Ziel: Hallstättersee 
Streckenlänge: 17 km
Höhenmeter: 2350 m

Über den Hallstättergletscher, durch Felsschluchten und über kühne Hänge durchs wildromantische Echerntal bis hinunter zum Hallstättersee.

Die Dachsteinüberquerung ist das Toperlebnis für jeden ambitionierten Allround-Skifahrer, Abfahrtsfreuden der Sonderklasse.

Dachstein

Das Dachsteinmassiv: Hoch über dem Salzkammergut thront das Dachsteinmassiv, Gletscherregion und eindrucksvolle Felskulisse. Die Bergsteiger lieben den einzigartig kletterfreundlichen Dachsteinkalk und auch Klettersteigalpinisten kommen hier voll auf Ihre Kosten. 
Besonders beliebt bei Skiourengehern ist die lange Dachsteinüberquerung vom Hunerkogel nach Obertraun. Wir aber wählen die beeindruckendere Variante Richtung Hallstatt. Diese Abfahrt ist schwieriger als die Stecke nach Obertraun! Sie führt im unteren Teil durch felsige Bergwälder und erfordert Orientierungssinn.

Voraussetzungen

Sie sind Skifahrer, der sich auch auf mittelschweren Pisten und steileren Abfahrten wohl fühlt. Bergwandererfahrung und Kondition für lange Tage im Freien.

Anforderungen

Parallelschwung in leichtem Gelände. Flüssiges und sicheres Fahren auf roten, mittelschweren Pisten; Kondition für ganztägiges Skifahren in unpräpariertem Gelände. Trittsicherheit und Kondition für Ganztagestouren.

Inkludierte Leistungen

  • Wir führen Kleingruppen mit individueller Betreuung
  • Staatlich geprüfte ALPFOX -Bergführer begleiten Sie
  • Modernste Ausbildungsmethodik (individuell-zielorientiert-lustvoll)
  • Leihausrüstung für Sie zur Verfügung gestellt: Gletscherausrüstung, Eisschrauben, Seile, Klettergurte
  • Wir organisieren das Rahmenprogramm
  • Wir übernehmen die gesamte Planung und Organisation

Termine & Preise

Kurskosten

€ 119,- inkl. BERGFUCHS-Einkaufsbonus € 40,- einzulösen direkt im Geschäft oder im Online-Shop

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

Zusatzkosten: Quartier, Seilbahnticket

Termin: auf Anfrage

Bitte vereinbaren Sie Ihr individuelles Angebot telefonisch: +43 (0)664 88 71 79 44 oder per E-Mail: skischule@alpfox.com